Sparkasse Oldenburg

Kontoinhaber: WHIPSO gUG
IBAN: DE44 2805 0100 0092 2732 26
BIC: SLZODE22XXX

 

Bitte nur die von uns unten aufgeführten Verwendungszwecke (VWZ) verwenden.

Schweizer Franken Konto
PostFinance AG Bern

Kontoinhaber: WHIPSO Schweiz
IBAN : CH94 0900 0000 1563 6798 3
BIC : POFICHBEXXX

 

 

Schweizer Euro Konto
PostFinance AG Bern

Kontoinhaber: WHIPSO Schweiz
IBAN : CH36 0900 0000 1564 3809 1
BIC : POFICHBEXXX


Bitte nur die von uns unten aufgeführten Verwendungszwecke (VWZ) verwenden.

Whipso gUG
Liebfrauenstraße 20
45881 Gelsenkirchen

So – Do: 10 – 18 Uhr

BezeichnungBetragVWZ
Zakat ul Fitr (pro Person)6€Fitr21
Fidya (pro Tag)6€FKW
Iftar Paket – Fondsfreier BetragWRP
Eid Paket – Fondsfreier BetragWRG
Afrika-Fons Iftar Paket40€WR1
Afrika-Fons Eid Geschenk15€WR2
Rohingya Iftar Paket50€WR3
Rohingya Eid Geschenk20€WR4
Jemen Iftar Paket60€WR5
Jemen Eid Geschenk25€WR6
BezeichnungBetragVWZ
Nach Notwendigkeitfreier BetragRW
Nothilfefreier BetragRW1
Schulefreier BetragRW2
BezeichnungBetragVWZ
Brunnen – Fondsfreier BetragWW
Seilzug1.600€WW1
Handpumpe2.750€WW2
Silber ET3.500€WW3
Silber ST4.500€WW4
Gold ET5.500€WW5
Gold ST6.500€WW6
Platin ET8.000€WW7
Platin ST12.000€WW8
Titan ET16.000€WW9
Titan ST32.000€WW10
BezeichnungBetragVWZ
Nach Notwendigkeitfreier BetragGW
Nothilfefreier BetragGW1
Schulenfreier BetragGW2
BezeichnungBetragVWZ
Nach Notwendigkeitfreier BetragJW
Nothilfefreier BetragJW1
Wasserversorgungfreier BetragJW3
Medizinische Versorgungfreier BetragJW4
BezeichnungBetragVWZ
Nach Notwendigkeitfreier BetragMW
Nothilfefreier BetragMW1
Waisendorffreier BetragMW2
BezeichnungBetragVWZ
Allgemeine Notwendigkeitfreier BetragNNW
Unkostenfreier BetragUKW
BezeichnungBetragVWZ
Patenschaften Fondsfreier BetragPNNW
Krankenhaus Patenschaftab 10€KHW
Jemen Patenschaft (pro Kind)45€/mtl.PJW
Mali Patenschaft (pro Kind)40€/mtl.PMW
Gambia Patenschaft (pro Kind)40€/mtl.PGW
BezeichnungBetragVWZ
Aqiqa Mali Portionierung & Verteilung 120€AMW & Name
Aqiqa Jemen Portionierung & Verteilung120€AJW & Name
Aqiqa Jemen Zubereitung & Armenspeisung150€AJW & Name
Fidya (pro Tag)6€FKW
Kaffara (Schwurbruch)60€FKW
Kaffara (unentschuldigtes Fastenbrechen)360€FKW
Zakatfreier BetragZMW
Zinsenfreier BetragZSW

Ist der Lohn des Guten nicht ebenfalls das Gute?”
(55:60)

“Allah tut gewiss nicht im Gewicht eines Stäubchens Unrecht.
Und wenn es eine gute Tat ist, vervielfacht Er sie und gibt von Sich aus großartigen Lohn.”

(4:40)

“(…) Wer zu einer Wohltat anstiftet, ist wie der, der die Wohltat vollbringt.
Allah findet Wohlgefallen daran, dass Bedürftigen geholfen wird. (…)”

(Dawud)

“(…) Jede gute Tat ist Sadaqa. (…)”
(Bukhari)

“(…) Sadaqa verhindert siebzig Arten von Unglück. (…)”
(Tabarani)

“(…) Derjenige, der veranlasst, Gutes zu tun, bekommt die gleiche Belohnung wie der Wohltäter. (…)”
(Muslim)

“(…) Ihr werdet die Güte nicht erreichen, bevor ihr nicht von dem ausgebt, was euch lieb ist. (…)”
(3:92)

“(…) O Sohn Adams, spende, damit Ich für dich spende! (…)“
(Muslim)

“(…) Wenn der Mensch stirbt, hören seine Taten auf, außer dreierlei: einem dauerhaften Almosen,
einem nützlichem Wissen und einem rechtschaffenen Kind, das für ihn Bittgebete spricht. (…)”
(Muslim)

“(…) O Sohn Adams, spende, so versorge Ich dich! (…)”
(Muslim).

“Wer ist es denn, der Allah ein schönes Darlehen gibt? So mehrt Er es ihm um viele Mehrungen.”
(2:245)

„Wer nun Gutes im Gewicht eines Staubteilchens tut, wird es vorfinden.“
(99:7)

„Gewiß, denjenigen Männern, die Almosen geben und denjenigen Frauen,
die Almosen geben und damit ein gutes Darlehen geben,
wird es vervielfacht werden; und für sie wird es trefflichen Lohn geben.“

(57:18)

“(…) Und was immer ihr spendet, Er wird es ersetzen; und Er ist der beste Versorger.“
(34:39)

“(…) Und was ihr an Gutem spendet, soll euch erstattet werden (…)“
(2:272)

“Die Spende löscht die Sünde wie das Wasser das Feuer löscht.“
(Tirmidhi)

“(…) Rettet euch mit Spenden vor dem Feuer, selbst wenn es durch den Teil einer Dattel ist.“
(Bukhari)

“(…) Sadaqa hat noch keinen Besitz geschmälert. (…)“
(Muslim)

“(…) Oh Sohn Adams! Wenn du deinen überflüssigen Reichtum spendest, wäre es besser für dich (…)”
(Tirmidhi)

„(…) Die obere Hand ist besser als die untere Hand,
denn die obere Hand ist die Spendende und die untere Hand ist die Bettelnde.“

(Bukhari)

“Gewiß, denjenigen Männern, die Almosen geben und denjenigen Frauen,
die Almosen geben und (damit) ein gutes Darlehen geben,
wird es vervielfacht werden; und für sie wird es trefflichen Lohn geben.”

(57:18)

“(…) Was immer ihr an Gutem ausgebt, soll den Eltern, den nächsten Verwandten,
den Waisen, den Armen und dem Sohn des Weges zukommen. (…)”

(2:215)

“Diejenigen, die ihren Besitz bei Nacht und Tag, heimlich oder öffentlich ausgeben,
haben ihren Lohn bei ihrem Herrn, und keine Furcht soll sie überkommen, noch werden sie traurig sein.”
(2:274)

“Ihr werdet die Güte nicht erreichen, bevor ihr nicht von dem ausgebt, was euch lieb ist. (…)”
(3:92)

Worauf wartest du noch?

Sei ein Teil der Veränderung und lass uns gemeinsam Großes bewirken!
Selbst mit einem Euro kannst du deinen Beitrag leisten.