Patenschaft in Afrika

Patenschaft

Das Konzept einer Multifunktionspatenschaft ist toll!

Es bietet beiden Seiten eine Menge; dem Patenkind die Möglichkeit, UnterstĂŒtzung in den Bereichen des tĂ€glichen Lebens, der schulischen Bildung, medizinischen Versorgung und dadurch persönlicher Entwicklung zu erhalten.

Der Spender wiederum erhÀlt mit der richtigen Absicht die Belohnung bei Allah und ermöglicht einem Kind eine Förderung, die es unter anderen UmstÀnden so möglicherweise nie geboten bekommen hÀtte.

Liebe UnterstĂŒtzerinnen und UnterstĂŒtzer,

aus organisatorischen GrĂŒnden können wir derzeit leider keine neuen Patenschaften annehmen. Dein Interesse freut uns sehr, und wir möchten Dich ermutigen, Dich auf unsere Warteliste setzen zu lassen. Sobald sich die Situation Ă€ndert und wir wieder neue Patenschaften anbieten können, werden wir uns umgehend bei Dir melden.

Vielen Dank fĂŒr Dein VerstĂ€ndnis und Deine Geduld.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Patenschaft

Ablauf der Multifunktionspatenschaft

1. Wahl treffen

2. Spenden tÀtigen

3. Bild erhalten

Enthalten

  • Nahrung
  • Unterkunft
  • Bildung
  • Betreuung
  • Kleidung
  • Ausbau von Infrastruktur
  • finanzielle Erleichterung
  • medizinische Versorgung

Formular / Warteliste

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.

Wir wollen Patenschaften neu denken und auch hier innovative AnsĂ€tze einbringen, die das Maximum fĂŒr beide Seiten im Diesseits und im Jenseits herausholen

Mit einem Betrag von 40€ in Gambia oder Togo kann weit mehr als nur ein einzelnes Kind versorgt werden.

Warum also diese Summe?
Wir wollen nicht nur die Patenkinder an der Schule versorgen, sondern alle, die dort zur Schule gehen. Somit entsteht kein Neid unter den Kindern, weil am Ende alle profitieren. NatĂŒrlich muss differenziert werden, wenn eine Familie beispielsweise sehr bedĂŒrftig ist und finanzielle UnterstĂŒtzung ĂŒber die Übernahme der SchulgebĂŒhren und Verpflegung hinaus benötigt. Jedoch soll das Geld insgesamt allen SchĂŒlern zugutekommen. Mit dem Überschuss investieren wir in die Infrastruktur; wir renovieren oder bauen neue GebĂ€ude, stellen neue LehrkrĂ€fte ein, verbessern die Lernbedingungen und Hygienestandards und vieles mehr. Dadurch kann nachhaltig und langfristig etwas entstehen, dass nur durch die kollektive Verwendung der Gelder möglich wird.

Mit einer Patenschaft bei Whipso unterstĂŒtzt du also nicht nur ein Kind und die Familie, sondern am Ende eine ganze Schule. Die Patenschaft erfĂŒllt also mehrere Zwecke gleichzeitig. Sie setzt da an, wo es am nötigsten ist und baut darĂŒber hinaus Strukturen auf, die die Zukunftschancen aller SchĂŒler positiv beeinflusst.

Jetzt Pate werden!

Und wenn bei der Verteilung Verwandte, Waisen und Arme zugegen sind, dann versorgt sie davon und sagt zu ihnen geziemende Worte.

– Quran 4:8

Consent Management Platform von Real Cookie Banner