Zinsen zu nehmen, zu geben und zu bezeugen sind im Islam verboten. Sollte man diese allerdings wissentlich oder unwissentlich entgegengenommen haben, ist es besser, diese einer Hilfsorganisation zu übergeben! Dabei sollte man dies an erster Stelle aufrichtig bei Allah bereuen.

„Oh die, die ihr glaubt, fürchtet Allah und lasst das sein, was an Zins(geschäften) noch übrig ist, wenn ihr gläubig seid!
Wenn ihr es aber nicht tut, dann lasst euch Krieg von Allah und Seinem Gesandten ansagen! Doch wenn ihr bereut, dann steht euch euer (ausgeliehenes) Grundvermögen zu; (so) tut weder ihr Unrecht, noch wird euch Unrecht zugefügt.“
(Sure Al Baqara, 2:278-279)

Wir nutzen diese Gelder, um den größtmöglichen Nutzen für die Bedürftigen bewirken zu können.

„Oh die, die ihr glaubt, fürchtet Allah und lasst das sein, was an Zins(geschäften) noch übrig ist, wenn ihr gläubig seid!

– Sura 2:278

Mit Deiner Spende schenkst Du Menschen Hoffnung und eine neue Perspektive.

Du kannst schnell und sicher per Lastschrift, Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung spenden.

Nutze dazu unser Spendenformular.

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner